Neue Prokuristen bei der ROSTOCK PORT GmbH

Neue Prokuristen bei der ROSTOCK PORT GmbH

Bei der ROSTOCK PORT GmbH erhält Frau Claudia Bals Prokura.

Frau Bals, Rechtsanwältin und Abteilungsleiterin Recht/Personal, wurde Prokura erteilt. Nach Studium der Rechtswissenschaften in Münster und Lausanne/Schweiz und Referendariat beim Oberlandesgericht Celle mit Auslandsstationen in Großbritannien und den USA war Frau Bals zunächst als Justiziarin für die Rechtvorgängerin von ROSTOCK PORT, die Seehafen Rostock Verwaltungsgesellschaft mbH tätig und ist seit Jahren nicht nur für alle rechtlichen Themen, sondern auch für den Personalbereich von ROSTOCK PORT zuständig.

Ebenfalls wurde Herrn Götz Strahl Prokura erteilt. Götz Strahl übernahm bereits am 1. März die Leitung der Abteilung Hafenlogistik von Uwe Bäßgen, der im Juni des Jahres in den Ruhestand verabschiedet wurde.  Der 52jährige, auf Rügen geborene Rostocker fuhr Ende der 1980er Jahre für die Deutsche Seereederei zur See und arbeitete ab Anfang der 1990er Jahre als Schiffsmakler in den deutschen Ostseehäfen. Ende der 1990er Jahre absolvierte er erfolgreich ein Betriebswirtschaftsstudium an der Universität Rostock mit der Ausrichtung Transport, Seeverkehr und Marketing und war dort anschließend als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig. Von 2004 bis 2016 arbeitete Götz Strahl als Vertriebsmitarbeiter für den Seehafen Wismar.

Dazu Jens Scharner, Geschäftsführer ROSTOCK PORT: „Mit den beiden weiteren Kollegen an der Führungsspitze sind wir für die Zukunft gut aufgestellt. Wir freuen uns für Claudia Bals und Götz Strahl und möchten nochmal unseren Dank an die Prokuristen für ihr hohes Engagement und erfolgreiches Wirken aussprechen.“